• Tauch Plätze

Bananen Riff

Funny Divers bringt Sie zu den besten Tauchplätzen im Roten Meer


Dive Site

Der Tauchplatz ist direkt am Ende von Ben El Gubal und ca. in der Mitte der Giftun Strasse, da liegt das Banana Riff. Dieser Tauchplatz hat auch noch andere Namen wie, Gotta Torfa El Shait, Gotta Ben El Gubal und Shaab Farasha. Für einige Taucher ist die Form ein "Y"  und andere sehen es geformt mehr wie eine Banane, daher ist der Name. Unabhängig von dem Namen ist dieses Riff umgeben von flachem Wasser, maximale Tiefe von 15 Metern

Diving Conditions

Obwohl dieses Riff geschützt ist können Strömungen, die sich um diesen Bereich bewegen, stark sein. Bei extremen Wetterbedingungen kann die Sichtbarkeit aufgrund der starken Strömungen im flachen Wasser drastisch sinken. Es gibt zwei Anlegestellen um einen Tauchgang am Ende des Riffs zu beginnen. In der Nähe des Nordwestens liegt ein sehr einzigartiges Erg. Ein Highlight auf dem nordöstlichen Punkt sind die flachen Höhlen. Vermeiden Sie zu viel Zeit auf der südlichen Seite des Riffs, gehen Sie in Richtung des äußeren Riffs. Ein fächerförmiger Felsblock der sich in der Nähe der Ecke befindet wird von einer Kolonie von Fahnenfischen beheimatet! Von dieser Ecke vom Hauptriff abbiegen und nach Westen etwa nach 20 Metern ist ein wunderschöner hoher Gipfel mit Weichkorallen. Nochmals 20 Meter weiter ein Erg, halten Sie Ihre Kamera bereit, denn dieser Erg ist voller farbe und interessant an marinen Leben. Auf dem Rückweg genießen wir noch eine gorgonische Gruppierung.

Flora & Fauna

Dieser Bereich ist bekannt für die umfangreichen Kolonien von Bannfischen aber auch andere Fische wie Kaiser Angelfisch, Puffer, Einhörner und viele kleine Fische leben in der Gipfel und Gorgonien Bildung.

Back to top